Willkommen bei der NAJU Hamburg!

Hamburgs größter Jugendumweltverband stellt sich vor

Du machst dir Gedanken über Natur-, Umwelt- und Klimaschutz? Du willst nicht mehr nur reden und zusehen, sondern endlich handeln und hast kreative Aktionsideen? - Dann bist du bei uns richtig!

Bei der NAJU Hamburg kannst du dich im Alter von 6-27 Jahren auf verschiedenen Ebenen im Bereich praktischer Naturschutz und Umweltbildung engagieren.
Schau dich um, komm vorbei & mach mit!

Unsere Projekte, Aktionen und Seminare planen wir bei unserem Aktiventreffen, jeden Donnerstag um 18:00 in der NAJU Landesgeschäftsstelle - Komm vorbei! Wir freuen uns über deine Unterstützung.

 

Jahresprogramm 2016

Jahres Flyer 2016 - Alle Freizeiten, Seminare, Aktionen und Veranstaltungen zusammengefasst in einem Flyer
Jahresprogramm 2016_neu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.2 MB

Aktuelles

Coastal Cleanup Day 2016

Workshopcamp zum Thema Gewässerschutz in Hamburg

Alles klar bei dir? Bei vielen Gewässern wie Alster, Elbe, Nordsee & Co ist das leider nicht so. Viel zu viel Müll landet im Wasser, vor allem immer mehr Plastikabfälle stellen ein Problem dar. Zugleich bedrängen wirtschaftliche Interessen immer weiter die natürlichen Lebensräume. Du willst etwas tun? Erfahre hier mehr und melde Dich gleich an!

Erfolgreiches Hurricane-Festival

Nicht nur tideunabhängige Wattflächen und neuartige Seenlandschaften sondern auch einen tollen Infostand der NAJU konnten die Besucher des Hurricane-Festivals am vergangenen Wochenende in Scheeßel entdecken.

Kreide-Tattos, Bau von Saatbomben und eine einzigartige Foto-Aktion überbrückten die Zeit bis zu den Konzerten.

Gruppenleiter*innen für NAJU Kindergruppen gesucht

Foto: NAJU/ F.Fender
Foto: NAJU/ F.Fender

Unsere ehrenamtlichen Gruppenleiter*innen begeistern Kinder im Alter von 6 - 12 Jahren für die Natur und Umwelt.

Für unsere Gruppen in Hamburg suchen wir dringend Unterstützung bei den Gruppenleitungen.

Aktuell suchen wir neue Gruppenleiter*innen für die "Bille Biber" in Bergedorf und die "Störche" in Wohldorf/Ohlstedt (Duvenstedter Brook).

Mehr Infos zu dem Engagement bei der NAJU Hamburg findet du hier!

Borgfelde summt!

Erfolgreicher StadtNatur-Aktionstag

Am Samstag, den 19.03.16 war es endlich so weit, über 25 Umweltbegeisterte unterschiedlichen Alters trafen sich um die Schmetterlingswiese in Borgfelde für den Frühling fit zu machen.

 

Bei fast frühlingshaften Temperaturen wurde gemeinsam gepflanzt, Müll gesammelt und der Kaninchendraht ausgebessert.

 

Das selbst gebaute Insektenhotel wurde aufgestellt und wartet jetzt auf seine Bewohner, auf einem Infoschild können sich Anwohner und Spaziergänger in Ruhe über diese informieren und beobachten, wie in ein Stück Stadt ein wenig Natur einzieht.

 

Den Beitrag des NDR zu unserer Aktion kannst du dir hier ansehen:

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hamburg_journal/Ein-Insektenhotel-fuer-Hamburg,hamj46892.html

 

TrashArt – Setze ein Zeichen, mache ein Bild!

NAJU Hamburg Fotowettbewerb gestartet

Unsere Gesellschaft konsumiert immer mehr. Vieles davon landet im Müll - wenn überhaupt.
Auf den Straßen, in den Meeren, auf den Wiesen und im Wald:
überall findet man die Spuren unseres übermäßigen Konsums.
Mache mit Deinem Bild darauf aufmerksam!
Knipse ein Foto zu Themen wie Müll, Konsum, Recycling und setze sie kunstvoll in Szene!

 

Es gibt tolle Preise zu gewinnen:
1. Preis: NIKON COOLPIX S1200PJ (Foto Wannack)
2. Echt-Foto-Abzug unter Acrylglas (WhiteWall)
3. Jahresabonnement für das Magazin „NaturFoto“
(Tecklenborg Verlag)

 

Der Einsendeschluss ist schon vorbei, die Gewinner werden am Costal Cleanup Day, am 17.09.16 gekürt.

Bewerte die Eingesendeten Bilder jetzt auf Facebook:

https://www.facebook.com/najuhamburg/photos/?tab=album&album_id=1111185955613328

 

Ein Storch auf Reisen

Kinder entdecken die Welt aus der Vogelperspektive

Julia Friese
Julia Friese

Seit 2015 können sich Schulklassen und außerschulische Kindergruppen die Welt in ihr Klassenzimmer holen – in Form eines Spiels, das von der Naturschutzjugend (NAJU) entwickelt wurde.


Das Spiel „Ein Storch auf Reisen“ lädt Kinder zwischen neun und zwölf Jahren ein, den Storch auf seiner langen, abenteuerlichen Reise in den Süden zu begleiten. Ziel der Spieler*innen ist es, in Kleingruppen herauszufinden, in welchem Land ihr Spielstorch den Winter verbringt. Den Weg dorthin erarbeiten sich die Kinder Land für Land an verschiedenen Lernstationen. Sie lernen so spielerisch und forschend den Storch und seine Lebensweise, aber auch die bereisten Länder und ihre Kulturen kennen. Mehr zum Projekt gibt es hier und unter www.storchenreise.de.


Die NAJU bildet Pädagogen und Pädagoginnen aus, dieses Spiel mit Kindern im Rahmen schulischer und außerschulischer Angebote durchzuführen.
Wegen der großen Nachfrage bieten wir eine weitere kostenlose Fortbildung für interessierte Pädagog*innen an! Die Teilnehmeranzahl ist auf 15 Plätze begrenzt.


 Weitere Informationen zum Seminar und zur Anmeldung gibt es hier.

Klimaschützer gesucht!

International Students Environmental Conference 2016 in Köln

Die ISEC ist eine Konferenz, die vom 3.-13. August 2016 in Köln stattfindet. Sie richtet sich an Jugendliche zwischen 16-19 Jahren, die sich im Klimaschutz engagieren, aber auch großes Interesse und die Bereitschaft haben sich einzubringen.

 

Es werden jeweils 5 Teilnehmer aus den folgenden Ländern ausgesucht: Dänemark, Deutschland, Island, Rumänien und Großbritannien. Die drei Hauptziele der Konferenz sind das allgemeine Wissen und Verständnis für das kontroverse Thema zu verstärken, eine internationale Jugendgemeinschaft die sich dem Umweltschutz widmet (International Students Environmental Coalition) zu bilden, sowie Kompetenzen für soziales Engagement und Unternehmertum zu fördern.

 

Auf der Website der ISEC und der zugehörigen Facebookseite gibt es weitere Informationen zu Konferenz und Bewerbungsmöglichkeiten.

 

Mitgliederversammlung wählte neuen Landesvorstand

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung der NAJU Hamburg wurde ein neuer Vorstand mit ein paar neuen Gesichtern gewählt.

- Auf ein erfolgreiches Jahr 2016!

 

NAJU sucht Interessierte für Naturgeburtstage

Die NAJU Hamburg sucht für ihr Umweltbildungsprojekt "Naturgeburtstage" interessierte Menschen ab 18 Jahren, die eine Ausbildung zur/zum Naturgeburtstags-Teamer*in machen wollen. Studierende, Erzieher*innen, Eltern und alle anderen mit Interesse an Natur- und Umweltpädagogik können das Naturgeburtstags-Team der NAJU verstärken. Von Freitag, 22.04. bis Sonntag, 24.04.2016 findet ein Schulungs-Seminar statt.

- Mehr Infos dazu hier!

 

Trailer NAJU Hamburg