Coastal Cleanup Camp 2018

Jetzt anmelden! 14.-16. September 2018

Foto: J.Hasler
Foto: J.Hasler

Plastik in Gewässern ist weiter ein ungelöstes

Problem. Uneinige Politiker, ungebremste Verwendung von Plastik und bereits sichtbare Schäden in der Natur zeigen, wie wichtig Engagement im Gewässerschutz ist.

 

Meldet Euch deshalb beim Coastal Cleanup Camp an. Helfe bei der Müllsammelaktion den wertvollen Lebensraum einer geschützten Elbinsel von Gewässermüll zu befreien - Müll, der jederzeit durch Tide und Wind wieder im Wasser landen könnte. Informiere Dich außerdem über konkrete Probleme, die Plastik in Gewässern verursacht und lerne bei verschiedenen Workshops, wie sich Plastik im täglichen Leben aktiv reduzieren lässt.

 

Wann? 14.-16. September 2018

Wo? ElbeCamp, Falkensteiner Ufer 101, 22587 Hamburg

Wer? interessierte Jugendliche im Alter von 16-27 Jahren, sowie Schulklassen und Gruppen

Kosten: 20 € (NAJU-Mitglieder 10 €), bei Teilnahme an nur einem Tag 10€ (NAJU-Mitglieder 5€) (siehe unten)

Übernachtung: beheizbare Gruppenzelte, volle Verpflegung vor Ort

 

Keine Zeit das ganze Wochenende? Komme nur an einem Tag. Am Samstag, 15. September kannst Du einen Beitrag bei der Müllsammelaktion zu plastikfreien Gewässern leisten oder nehme am Sonntag, 16. September bei verschiedenen Workshops teil. Schreibe uns im Freitextfeld der Anmeldung eine kurze Nachricht, an welchem Tag Du kommen möchtest. Die Kosten reduzieren sich um die Hälfte.

 

Anmeldung bis zum 6.9.18 über das unten stehende Formular oder über unser Online-Formular.

Anmeldung Coastal Cleanup Camp
Anmeldung Camps.pdf
Adobe Acrobat Dokument 196.7 KB

Angebot für Schulklassen

Für Schulklassen gibt es zusätzlich die Möglichkeit nur bei der Müllsammelaktion am Samstag, 15. September im Mühlenberger Loch teilzunehmen.

Zur Zeit planen wir eine zusätzliche Müllsammelaktion am Freitagvormittag, 14. September. Wer Interesse hat, kann sich gern bei uns melden. 

Förderer und Partner