GESUCHT: Kindergruppenleiter*innen

Die NAJU Hamburg betreut über 10 Kindergruppen verteilt im ganzen Stadtgebiet.

Bei den 14tägigen Gruppentreffen lernen die Kinder auf spielerische Art und mit praktischem Einsatz verantwortungsvoll mit der Natur umzugehen. Angeleitet und begleitet werden diese von ehrenamtlichen Gruppenleiter*innen, die mit den Kindern z.B. Experimente durchführen, Naturerlebnisspiele spielen oder mit praktischen Einsätzen Naturschutz betreiben.

Aktuell suchen wir neue Gruppenleiter*innen für die "Hirsche" in Wohldorf/Ohlstedt (Duvenstedter Brook) und die Neugründung einer Kindergruppe in Schenefeld.

Weitere Infos zu den beiden Gruppen findest du hier.

 

Foto: NAJU I F. Fender

 

Stimmt's?

  • Du möchtest dich regelmäßig im Bereich Umweltpädagogik engagieren? (alle 14 Tage / 2 Stunden)
  • Du kannst gut mit Kindern umgehen und hast einen Bezug zur Natur?
  • Du kannst dir vorstellen eine Gruppe von Kindern anzuleiten um ihnen auf spielerische Art und Weise unsere Natur und Umwelt näher zubringen?

 

Dann bist du bei uns als angehende/r Gruppenleiter*in genau richtig!

 

Übrigens: Vorkenntnisse im Bereich Umweltpädagogik sind nicht zwingend erforderlich.

 

Wir bieten:

  • eine angemessene Aufwandsentschädigung (pro Monat)
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten durch diverse kostenlose Seminare, Fortbildungen und Schulungen (u.a. JuLeica)
  • Bereitstellung von diversen Materialien und Aktionsideen
  • Abwicklung der gesamten Organisation und Koordination durch die Mitarbeiter*innen der NAJU Geschäftsstelle
  • "Schnupperstunden" bei durchgeführten Gruppenstunden
  • einen Einsatzort in deiner Nähe
  • Übernahme der Materialkosten für die Gruppenstunden

 

Serminare

Mehrmals im Jahr bietet die NAJU Hamburg Ausbildungs-, Fortbildungs- und Feedbackseminare für die aktiven und zukünftigen Gruppenleiter*innen an.             Aktuelle Termine und weitergehende Infos gibt es  hier: