Mitmachen

Bei der NAJU Hamburg gibt es viele verschiedenen Ebenen und Möglichkeiten sich für den praktischen Naturschutz und Umweltbildung aber auch für den Jugendverband zu engagieren!

Kindergruppen

Foto: NAJU/ F. Fender
Foto: NAJU/ F. Fender

In den Kindergruppen der NAJU Hamburg lernen engagierte Nachwuchs-Naturschützer im Alter von 6 bis ca. 13 Jahren mit spannenden Experimenten, praktischen Naturschutz-Aktionen und einer Vielzahl von Spielen Hamburgs Natur kennen und zu schützen.

Dabei ist das Programm vielfältig und an die jeweilige Altersgruppe angepasst.       

Es reicht vom Futterhausbau im Winter, über die Betreuung von Krötenzäunen im Frühjahr bis hin zu einfachen Wiesen-Spielen im Sommer.

- Mehr dazu hier!

 

Jugendgruppen

Foto: NAJU
Foto: NAJU

In den Jugendgruppen der NAJU Hamburg steht der praktische Einsatz für den Natur und Umweltschutz in Hamburg im Vordergrund.

Dabei  entscheiden die Jugendlichen selbst, welches Projekt sie als nächstes angehen wollen.

Die Aktionen gehen dabei von dem Bau eines Insektenhotels über das Anlegen eines Teiches bis hin zur aufwendigen Bach- und Moorrenaturierung im Naturschutzgebiet.

- Mehr dazu hier!

 

Engagement bei der NAJU Hamburg

NAJU/ F.Fender
NAJU/ F.Fender

Bei der NAJU Hamburg engagieren sich eine Vielzahl von Menschen  auf unterschiedlichesten Ebenen im Bereich Umweltpädagogik und Naturschutz in Hamburg. Nur durch diese ehrenamtliche Unterstützung können wir das leisten, was wir tun!

Egal ob regelmäßiges Engagement oder flexible Unterstützung

- Mehr dazu!

 

Aktiventreffen

Alle NAJU Interessierten und Aktive treffen sich regelmäßig am Donnerstagabend um anstehende Aktionen zu planen und neue Naturschutz-Projekte ins Leben zu rufen.

Nach einem gemeinsamen Abendessen geht es dann an die Arbeit:

Egal ob handwerkliche Tätigkeiten beim Nisthilfen oder Hochbeetbau, kreative Köpfe beim Ausdenken von neuen Projekten oder Computer-Kenntnisse bei der Website und Flyergestaltung.                                                                              

  - Wir können jede Unterstützung gebrauchen, egal in welchem Bereich!

- Mehr dazu hier!

 

Mitglied werden

Foto: NAJU
Foto: NAJU

Wer jünger als 27 Jahre alt ist und dem NABU beitritt wird automatisch NAJU Mitglied. Das bedeutet alle Vorteile der NABU-Mitgliedschaft zu nutzen und zusätzlich von der NAJU-Mitgliedschaft profitieren. Damit setzt du gemeinsam mit über 500.000 gleichgesinnten Naturliebhaber*innen in ganz Deutschland bzw. 70.000 in Hamburg ein Zeichen für den Naturschutz.

- Mehr dazu!

 

Spenden

Die Naturschutzjugend Hamburg investiert mit den Bereichen Umweltbildung und praktischem Naturschutz in die Zukunft unserer Stadtnatur.

Als gemeinnützige Organisation sind wir für unsere Angebote, Aktionen und Kampagnen  auf Spenden angewiesen.

- Mehr dazu!

 

Termine

Foto: NAJU
Foto: NAJU

Die NAJU Hamburg bietet auch 2016 wieder ein vielfältiges Programm für Kinder und Jugendliche an! - Inselluft schnuppern auf Langeneß, Ferien auf dem Bauernhof, praktische Naturschutzaktionen oder Fortbildungen im Bereich Umweltpädagogik.

 

Eine Übersicht über alle Termine und Veranstaltungen findest du unter hier in unserem Programm 2017.