NAJU Kindergruppen

Nachwuchs-Naturschützer in Hamburg

In den Kindergruppen der NAJU Hamburg lernen engagierte Nachwuchs-Naturschützer im Alter von 6 bis ca. 12 Jahren mit spannenden Experimenten, praktischen Naturschutz-Aktionen und einer vielzahl von Spielen Hamburgs Natur kennen und zu schützen.

Dabei ist das Programm vielfältig und an die jeweilige Altersgruppe angepasst.       

Es reicht vom Futterhausbau im Winter, über die Betreung von Krötenzäunen im Frühjahr bis hin zu einfachen Wiesen-Spielen im Sommer.

Interesse? Dann mach mit, es sind noch Plätze frei!

Das Anmeldeformular findest du hier.

 

Fotos: NAJU / F. Fender

Infos

  • Kinder lernen mit praktischen Aktionen und umwelpädagogischen Gruppenspielen Hamburgs Natur kennen
  • Treffen finden meistens alle 14 Tage statt
  • Gruppenstunden werden von 1-2 Gruppenleiter*innen angeleitet
  • In Hamburg sind derzeit 9 NAJU-Kindergruppen aktiv
  • Ältere Kinder/ Jugendliche (13+) werden in den Jugendgruppen aktiv

Gruppenüberblick

Übersicht über alle 9 NAJU Kindergruppen in Hamburg

Gruppe Altona

Wir sind die NAJU-Gruppe in Altona und treffen uns im Kulturzentrum MOTTE. Mache mit bei unseren Aktionen für Pflanzen und Tiere in der Umgebung. Wir stellen Vogelfutter und Tiernisthilfen her, entdecken die Stadtnatur, werden aktiv im MOTTE-Garten, lernen die Bienen und Hühner kennen, gestalten Pflanzen-Namensschilder für einen Entdeckungspfad, machen mit bei Naturschutzaktionen und beschäftigen uns mit vielen weiteren Natur- und Umweltthemen.

- Mehr Infos zur Gruppe hier!

 

Gruppe Bergedorf / "Die Bille-Biber"

- Mehr Infos zur Gruppe hier!

 

Gruppe Duvenstedt / "Die Störche 1"

- Mehr Infos zur Gruppe hier!

 

Gruppe Eimsbüttel / "Die Giftpilze"

- Mehr Infos zur Gruppe hier!

 

Gruppe Langenhorn / "Die Moorfrösche"

Die NAJU Kindergruppe Langenhorn trifft sich regelmäßig in dem schönen Hamburger Naturschutzgebiet Raakmoor.

Die Treffen finden direkt im Wald statt und werden gerne mit praktischen Naturschutz-Aktionen verbunden.

Desweiteren erkunden wir auf Fahrradtouren die nahegelgenen Naturschutzgebiete, bauen Nisthilfen oder pflegen eine Streuobstwiese!

- Mehr Infos zur Gruppe hier!

 

Gruppe Süd / "Die Kicherfrösche"

Alle Mädchen und Jungen im Grundschulalter aus der Region Hamburg Süd (Neugraben-Fischbek) sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit der NAJU die Natur in der Fischbeker Heide zu erleben. Wer draußen in der Natur Spaß haben und auch noch etwas für ihren Schutz tun möchte, ist in der Kindergruppe genau richtig. Auf ihren Expeditionen in die Natur lernen die Kinder Tiere und Pflanzen kennen, machen sich schlau über Umwelt- und Naturschutzfragen und werden selbst aktiv, wenn die Natur Hilfe braucht. Dabei ist es uns wichtig, dass die Kinder mitbestimmen, was in den Gruppenstunden läuft. Einfach mal reinschnuppern!

- Mehr Infos zur Gruppe hier!

 

Gruppe Sülldorf / "Die Reh-kids"

Alle zwei Wochen treffen wir uns und machen verschiedenste Aktionen in der Natur oder werden aktiv für den Naturschutz.

Im Winter  basteln wir  z.B. Nistkästen für Fledermäuse oder Futterspender für Vögel, die wir im Frühjahr dann aufhängen. Sobald es draußen wärmer wird, erkunden wir die Marienhöhe und machen unsere Höhle fit für den Sommer. Im Klövensteen machen wir uns auf die Suche nach Fröschen, Schlangen und kleinen Bodentieren.

Auch keschern, Beeren sammeln und Lagerfeuer an der Elbe stehen auf dem Programm

- Mehr Infos zur Gruppe hier!

 

Gruppe Wandsbek / "Die Eichhörnchen"

Aus einem Projekt für geflüchtete Kinder ist die NAJU-Gruppe Wandsbek entstanden. Kinder zwischen sechs und zehn Jahren können hier die Natur mitten in der Stadt entdecken. Mehr Infos gibt es hier.

 

Gruppe West (Klein Flottbek)

Die NAJU Gruppe West lädt alle naturinteressierten Mädchen und Jungen ab sechs Jahren ein, gemeinsam die Natur zu entdecken.
Auf dem Programm stehen unter anderem ein Besuch der Carl-Zeiss-Vogelstation in der Wedeler Marsch, eine Biowochenmarkt-Rallye, Nisthilfen für Insekten bauen, der Besuch eines Biobauernhofes, Entdeckungsreisen zu große und kleine Tieren, Apfelsaft pressen, dass Herstellen von Naturkosmetik und viele andere spannende Naturaktionen.

- Mehr Infos zur Gruppe hier!