Naturschutzaktionen

Praktische Naturschutzeinsätze - Kernpunkt unserer Tätigkeiten

Praktischer Einsatz ist gefragt wenn wir Bäche renaturieren, unsere Schmetterlingswiese pflegen oder Protestaktionen in der Öffentlichkeit starten!

 

Regelmäßig veranstalten wir gemeinsam mit der Hilfe von Jugendlichen Naturschutzaktionen in Hamburg.

Im folgenden findest du eine Übersicht über die 2017 geplanten Termine!

Moorschutz ist Klimaschutz - praktischer Pflegeeinsatz

Naturschutz-Aktion für Kinder und Erwachsene am 04.02.17

Foto: NAJU Hamburg/ H. Peper
Foto: NAJU Hamburg/ H. Peper

Die NAJU-Gruppe Eisvögel plant wieder einen Arbeitseinsatz zur Moorentkusselung. Im Naturschutzgebiet des Duvenstedter Brooks entfernen wir junge Birken und Kiefern zur Förderung der Moorrenaturierung und als Beitrag zum Klimaschutz.

  • Datum: 04.02.17 10-15 Uhr
  • Treffpunkt: BrookHus, Duvenstedter Triftweg 140
  • Alter: ab 10 Jahren / Jugendliche & Familien
  • Sonstiges: Unbedingt Gummistiefel und Arbeitshandschuhe mitbringen, wenn möglich eigene Astscheren oder kleine Handsägen! Bitte auch etwas für das anschließende gemeinsame Buffet mitbringen.

Um kurze Anmeldung wird hier gebeten!

Borgfelde summt - StadtNatur-Aktionstag

Praktischer Pflegeeinsatz am 18.03.17

Foto: David Kern
Foto: David Kern

In der Nähe der NAJU Geschäftsstelle haben die Aktiven der Naturschutzjugend einen Schmetterlingssaum auf einer Grünfläche angelegt. Damit die Insekten auch Nahrung finden, wird die Fläche regelmäßig gemäht, nicht erwünschte Pflanzen müssen entfernt und der Zaun zum Schutz der Pflanzen vor Kaninchen ausgebessert werden. Für 2017 ist eine Erweiterung der Schmetterlings-und Wildbienenwiese angedacht.

  • Datum: 18.03.17 10-15 Uhr
  • Ort: Klaus-Groth-Straße 21 / NAJU Landesgeschäftsstelle
  • Alter: ab 6 Jahre (bis 12 J. nur mit Eltern) / Jugendliche & Familien
  • Sonstiges: Für Verpflegung wird gesorgt, bitte an wetterfeste Arbeitskleidung und festes Schuhwerk denken!

Um kurze Anmeldung hier wird gebeten!

Costal Cleanup Camp

Müllsammelaktion und Workshopcamp an der Elbe vom 15.09. bis 17.09.17

Foto: NAJU Hamburg
Foto: NAJU Hamburg

Für eine saubere Elbe!

Anlässlich des internationalen Coastal Cleanup Day veranstaltet die NAJU Hamburg ein Workshopcamp zum Thema Plastikmüll in Gewässern.

Höhepunkt wird dabei auch eine große Müllsammelaktion am Elbufer sein. Mehr Infos hier.

  • Datum: 15.09. bis 17.09.17
  • Ort: Falkensteiner Ufer 101/ ElbeCamp Hamburg
  • Alter: 16-27 Jahre
  • Kosten: 20€ (NAJU Mitglieder 10€)

Um eine Anmeldung bis spätestens 01.09. wird dringend gebeten!

Borgfelde summt - StadtNatur-Aktionstag

Naturschutz-Aktion für Kinder, Jugendliche und Erwachsene am 21.10.17

Foto: NAJU Hamburg
Foto: NAJU Hamburg

In der Nähe der NAJU Geschäftsstelle haben die Aktiven der Naturschutzjugend einen Schmetterlingssaum auf einer Grünfläche angelegt. Damit die Insekten auch Nahrung finden, wird die Fläche regelmäßig gemäht, nicht erwünschte Pflanzen müssen entfernt und der Zaun zum Schutz der Pflanzen vor Kaninchen ausgebessert werden.

  • Datum: 21.10.17 10-14 Uhr
  • Ort: Klaus-Groth-Straße 21 / NAJU Landesgeschäftsstelle
  • Alter: ab 6 Jahre (bis 12 J. nur mit Eltern) / Jugendliche & Familien
  • Sonstiges: Für Verpflegung wird gesorgt, bitte an wetterfeste Arbeitskleidung und festes Schuhwerk denken!

Um kurze Anmeldung wird hier gebeten!

Moorentkusselung im Duvenstedter Brook

Praktischer Pflegeeinsatz am 18.11.17

Foto: NAJU Hamburg/ H. Peper
Foto: NAJU Hamburg/ H. Peper

Die NAJU-Gruppe Eisvögel plant wieder einen Arbeitseinsatz zur Moorentkusselung. Im Naturschutzgebiet des Duvenstedter Brooks entfernen wir junge Birken und Kiefern zur Förderung der Moorrenaturierung und als Beitrag zum Klimaschutz.

  • Datum: 18.11.17 10-15 Uhr
  • Treffpunkt: BrookHus, Duvenstedter Triftweg 140
  • Alter: ab 10 Jahren / Jugendliche & Erwachsene
  • Sonstiges: Unbedingt Gummistiefel und Arbeitshandschuhe mitbringen, wenn möglich eigene Astscheren oder kleine Handsägen! Bitte auch etwas für das anschließende gemeinsame Buffet mitbringen.

Um kurze Anmeldung wird hier gebeten!