Foto: J.Hasler
Foto: J.Hasler

Aktuelle Berichte

Hier veröffentlichen wir alle Infos zu unseren letzten Aktionen.

NAJU-Stand auf dem Kranichfest

Naturerlebnis, Umweltbildung und Bastelspaß für kleine Naturschützer

Stadtnatur beim Aktiventreffen

Insektenhotelbau und Müllsammelaktion

Wenige Stunden reichen, um in Hamburgs Stadtnatur etwas voran zu bringen. So entstand beim letzten Aktiventreffen aus einer alten Palette und einigen Holzresten ein neues Insektenhotel auf dem Dach der Geschäftsstelle. In den nächsten Wochen wird regelmäßig überwacht, ob bereits die ersten Gäste einziehen, zudem wird das Hotel noch erweitert.

Im Umfeld der NAJU-Schmetterlingswiese an der Horner Geest in Borgfelde wurde außerdem Müll gesammelt. Anders als die kahlen Parkflächen sind Gebüsche und Säume der Umgebung stark vermüllt. Der Müll, meist Plastik, lässt sich größtenteils entfernen, ohne in Säume einzudringen und das Leben dort zu stören. In kurzer Zeit wurde eine ganze Schubkarrenladung gesammelt, um zu verhindern, dass Plastik mit Futter oder Nistmaterial verwechselt wird, bedenkliche Stoffe freisetzt oder in Kleinteile zerfällt und verteilt wird.

Biodiv und Sommerfest

Vor dem Feiern zur Aktivenfortbildung

Vor dem NAJU-Sommerfest haben einige NAJUs an einer Fortbildung für Aktive zur Anlage und Pflege einer artenreiche Wiese teilgenommen. Besonderer Schwerpunkt war dem Umgang mit der Sense, die eine sehr viel schonendere Wiesepflege ermöglicht als jedes andere Mähwerkzeug.

Angeleitet von Stefan Reinsch, Artenschützer und Experte an der Sense, wurde der Umgang mit der Sense und das richtige Schärfen, das Dengeln, besprochen und ausprobiert. Ausführlich wurde über Artenschutz auf Wiesenflächen diskutiert. Damit war die Fortbildung ein perfekter Einstieg, um sich weiter mit dem Thema artenreiche Wiese auseinander zu setzen und weitere Maßnahmen in Borgfelde durchzuführen.

Nach der Aktivenfortbildung ging es weiter zum gemeinsamen Grillen und Feiern in der Geschäftsstelle.

Insektenschutz auf youtube

Video vom Insektenhotelbau mit der NAJU im Kliemannsland online

Im Mai haben einige NAJUs aus Hamburg Fynn Kliemann beim Bau eines Insektenhotels im Kliemannsland unterstützt. Das Video zu der Aktion mit vielen Tipps wie Ihr zuhause mit geringem Aufwand selbst Insekten unterstützen könnt findet Ihr jetzt auf youtube.

Infos und Berichte zu vergangenen Veranstaltungen findest Du auch im NAJU-Archiv.