Endlich geht's los!

Wir freuen uns, dass ihr euch so zahlreich entschlossen habt Teil zu nehmen! Wenn ihr direkt loslegen wollt findet ihr hier Tipps und Tricks, nach und nach Zwischenergebnisse und die Möglichkeit eure eigenen Ergebnisse einzusenden.

Kein Bock mehr auf Plastik?

Einen Monat plastikfrei Leben und tolle Preise gewinnen!

Kurz bevor unser Coastal Cleanup Camp in die vierte Runde geht, wollen wir die Zero Waste Idee gemeinsam mit euch in unseren Alltag tragen.

 

Durchschnittlich produziert jeder Deutsche 37 kg Plastikmüll aus Verpackungen im Jahr. Von diesen Plastikabfällen werden laut einer Studie des Magazins die Zeit nur

42 % recycelt, der Rest wird größtenteils energetisch verwertet, deponiert oder landet in der Natur. Die Verwendung von Plastik als Verpackungsmaterial stellt also eine enorme Ressourcenverschwendung dar.

 

Gemeinsam wollen wir herausfinden, ob das auch anders geht. Im Rahmen unserer Zero Waste Challenge wollen wir gemeinsam versuchen so wenig Plastikmüll wie möglich zu produzieren und plastikfreies Leben in unseren Alltag zu integrieren. Dabei ist es egal, ob man sich bereits seit Jahren mit dem Thema auseinander setzt und Lust hat endlich los zu legen oder einfach neugierig ist. Teilnehmen kann jede*r -

entweder als Einzelperson oder als gesamter Haushalt!

 

Los geht es am 01. August. Wer möchte kann sich direkt während der Auftaktveranstaltung am 01.08. um 18 Uhr in der Landesgeschäftsstelle des NABU Hamburgs, Klaus-Groth-Straße 21 informieren und erfahren, wie man am besten mit der Vermeidung von Plastik startet. Alena aus dem Hamburg Unverpackt e.V. wird während eines Vortrags viele nützliche Tipps und Tricks an die Hand geben, damit jede*r Zuhause selbst anfangen kann. Von da an wird bis zum 29.08. der Verpackungsmüll nicht direkt in den gelben Sack gepackt, sondern am Ende jeder der vier Wochen gewogen, bevor er dann entsorgt wird.

Wer mitmacht, kann am Ende der Challenge sogar noch nützliche Gegenstände gewinnen, die bei der weiteren Vermeidung von Plastik und Verpackung helfen.

 

Wer teilnehmen möchte, bitte das unten stehende Kontaktformular ausfüllen.

Das wichtigste in Kürze

Wann geht es los?

Am 01.08. um 18 Uhr mit der Auftaktveranstaltung in der Landesgeschäftsstelle des NABU Hamburgs, Klaus-Groth-Straße 21.

 

Wie lange geht die Challenge?

Die Challenge geht vier Wochen lang. Vom 01.08. bis zum 29.08., aber vielleicht bekommst Du ja Lust direkt weiter zu machen.

 

Wer kann Teilnehmen?

Jede*r, der oder die möchte, dabei ist es  egal, ob Du dich schon seit langem mit dem Thema auseinander setzt oder, ob Du einfach Lust hast mal los zu legen. Teilnehmen kann man entweder allein oder als WG, mit der gesamten Familie oder dem ganzen Haushalt. Die Menge an Plastikmüll wird dann einfach auf die Anzahl der Teilnehmenden umgerechnet.

 

Was wird gewertet und wann?

Jeweils am Ende der Woche bestimmst Du das Gewicht der gesammelten, restentleerten Plastikverpackungen und trägst es online ein. Wenn Du möchtest, kannst Du den gesammelten Müll fotografieren, damit wir uns zusammen ansehen können, was für Verpackungen anfallen.

 

Was gibt es zu gewinnen?

Zu gewinnen gibt es nützliche Gegenstände, die dir in Zukunft beim Plastikvermeiden helfen können.

 

Kann ich auch teilnehmen, wenn ich bei der Auftaktveranstaltung keine Zeit habe?

Bei der Veranstaltung am 01.08. bekommst Du neben näheren Infos zu den Regeln und zum Ablauf viele nützliche Tipps. Wenn Du keine Zeit hast vorbei zu kommen, melde Dich einfach über das Formular unten bei uns und Du bekommst dann eine E-Mail.

 

Wo finde ich Tipps? Wo kann ich eigene Tipps einschicken?

Tipps wird es nach und nach hier und über unsere social media Kanäle (Instagram, Facebook) geben. Wenn Du selbst Ideen hast, kannst Du sie uns sehr gern über die genannten Kanäle und per E-Mail zukommen lassen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.